Aktuelles



45. Herbstfest

Unser traditionelles Herbestfest fand am 12. & 13. Oktober dieses Jahr zum 45. Mal statt.
Mit der Club Revolution startete dann am Samstag auch unser diesjähriges 45. Herbstfest. Die Resident DJ’s der deutschlandweit bekannten Hypercat Tour Felix & Dean brachten gemeinsam mit DJ BIGZZ das Partyvolk in der Oberstadioner Halle zum Beben und bescherten allen eine unvergessliche Party.
Zum Frühschoppen unterhielten am Sonntag die Musiker des Musikverein Oggelsbeuren unsere Gäste.
Zur Nachmittagsunterhaltung bei Kaffee und Kuchen spielten die Jugendgruppe des MV „Lyra“ Unterstadion in Kooperation mit der Musikkapelle Emerkingen, die Jugendkapelle des MV „Lyra“ Unterstadion und die a cappella Band „JOINT five„.
Zum fröhlichen Festausklang unseres 45. Herbstfest unterhielten die Musiker des Musikverein Schmiechen.

Parallel zu unserem Herbstfest bewirteten wir die Gäste der Bau- und Klimaschutztage bei Kaufmann Bau & Eggert Gewerbebau. Diese starteten bereits am Freitag mit einem Lauf für den Klimaschutz mit über 1000 Läufern und einem Berufsinfotag. Der Samstag und Sonntag stand ganz im Zeichen für klimaneutrales Bauen mit zahlreichen Vorträgen und Betriebsführungen.


Kreismusikfest Kirchbierlingen

Ein ereignisreiches Kreismusikfestwochende bei unserer Patenkapelle aus Kirchbierlingen durften wir von 12. – 15. Juli erleben. Viele Wochen haben wir uns dabei in zahlreichen Register- und Gesamtproben auf das Wertungsspiel vorbereitet. Am Samstagnachmittag präsentierten wir der Jury und den zahlreichen Zuhörern in der Kategorie 5 die Stücke „Overture to Candide“ von Leonard Bernstein und „Loch Ness“ von Johann de Meij.
Bereits um 6:30 Uhr zogen wir durch die Kirchbierlinger Straßen und spielten zur Tagwache auf. Bevor wir als Patenkapelle den Festzug anführten, waren wir Teil des Gesamtchors mit rund 3500 Musikern. Den Höhepunkt bildete unser Auftritt während der Notenbekanntgabe des Wertungsspiels. Dabei erfuhren auch wir unsere Note und können mit 91,2 Punkten voller Stolz sagen „Wir sind HERVORRAGEND„!
An dieser Stelle wollen wir uns herzlich beim Musikverein Kirchbierlingen für dieses atemberaubende Kreismusikfest bedanken und ihm zu einem hervorragenden Festablauf beglückwünschen.


Festakt zum Kreismusikfest Kirchbierlingen

Anlässlich des 110-jährigen Jubiläum unserer Patenkapelle des Musikverein Kirchbierlingen lädt dieser vom 12. – 15. Juli zum 47. Kreismusikfest ein. Den Auftakt bildet der Festakt mit zahlreicher Prominenz des Kreisverbands und aus der Umgebung. Highlight war die offizielle Vorstellung und Einweihung der neuen Uniformen des Musikverein Kirchbierlingen. Als Patenkapelle ist es eine Selbstverständlichkeit diesen Akt musikalisch zu umrahmen. In Zuge dessen gratulieren wir herzlich zum Jubiläum und wünschen dem MV Kirchbierlingen einen reibungslosen Ablauf des Kreismusikfest, bei dem wir als Patenkapelle natürlich tatkräftig unterstützen.


Jahreshauptversammlung

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand am Sonntag, 17.03.2019, statt.
Nach den Berichten des Vorstands, Kassiers, Jugendleiter, der Schriftführerin und den Dirigenten standen die Wahlen an. Julian Rapp als Jugendleiter, Fritz Huber als aktiver Beisitzer und Bernd Vogel als passiver Beisitzer wurden dabei einstimmig in Ihrem Amt bestätigt und für weitere Jahre gewählt. Nach vielen Jahren als Kassenprüfer ließ sich Josef Hipper für dieses Amt nicht mehr zur Wahl stellen. Einstimmig wurde für ihn Sonja Kopp als seine Nachfolgerin gewählt. Auch Eva-Maria Hipper ließ sich nicht mehr zur Wahl als 2. stellvertretender Vorstand stellen. Zum Nachfolger wurde Andreas Matheußer gewählt.
Zuvor informierte Vorstand Peter Schänzle die Anwesenden über die Satzungsänderung aufgrund der im letzten Jahr in Kraft getretenen Datenschutzverordnung. Sie wurde im Kreis der Anwesenden einstimmig bestätigt.

hinten von links: Alexander Rapp, Philipp Betz, Bernd Jerg, Peter Schänzle, Julian Rapp, Bernd Vogel, Christian Fiderer, Andreas Matheußer, Peter Fischbach, Fritz Huber
vorne von links: Sonja Kopp, Klaus Fiderer, Daniela Hipper, Helmut Stöhr, Elke Hipper, Ludwig Aucher

Dreikönigskonzert 2019

Der Musikverein „Lyra“ Unterstadion hatte am Samstag, 5. Januar 2019 zum Dreikönigskonzert in die Mehrzweckhalle Oberstadion eingeladen. Das Programm können sie der Rubrik Dreiköngiskonzert entnehmen. Die Jugendkapelle spielte als Zugabe „Let it go“ (Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez, arr. James Kazik). Die aktive Kapelle spielte als Zugabe den Konzertmarsch „Unter der Admiralsflagge“ (Julius Fukic, arr. Franz Bummerl) und die Schnellpolka „Unter Donner und Blitz“ (Johann Strauss, arr. Karl Pfortner). Zu den Ehrungen wurde der Marsch „Alte Kameraden“ (C. Teike) gespielt.

Folgende aktive Musiker wurden geehrt:

10 Jahre musizieren: Chantal Kistella, Selina Aßfalg, Ines Fesseler, Sofia Sauter, Hanna Schneider
20 Jahre musizieren: Christina Fischbach, Alexandra Matheußer, Alexandra Spähn
30 Jahre musizieren: Elke Hipper, Ulrike Jerg, Evi Traub, Silke Walter
40 Jahre musizieren: Franziska Hipper
60 Jahre musizieren: Josef Hipper

Außerdem wurden Karl Gerner, Franziska Hipper und Josef Hipper zu Ehrenmitgliedern ernannt.